Über mich

 

Hunde und Pferde begleiten mich seit frühester Kindheit. Durch meine eigenen Hunde, den Hundesport (Agility) und das Hüte-Training beschäftige ich mich seit vielen Jahren mit der Gesundheit und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates bei aktiven Hunden.

Durch mein abgeschlossenes Studium zur Diplom-Sportlehrerin (Fachrichtung Prävention und Rehabilitation) an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, kann ich mein Wissen aus dem humantherapeutischen Bereich und die Arbeit mit den Hunden vereinen.

Meine Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin und die Fortbildung Dry Needling Akupunktur habe ich in Dülmen bei der DIPO abgeschlossen.

Die Fortbildung “Blutegeltherapie in der Tierheilkunde” habe ich an der Paracelsus-Heilpraktikerschule in Münster belegt.

Die Fortbildung “Dorn Therapie + Breuss Massage” habe ich bei Susanne Schmitt gemacht.